Fahrzeug-Engineering

Unsere Entwicklungsabteilung zu Ihren Diensten!

Bei vRbikes bündeln sich Erfahrungen aus der Automobiltechnik, der Motorradtechnik, dem allgemeinen Transportwesen sowie dem Maschinenbau.
Nach dem Motto „möglichst schnell Ideen greifbar machen um möglichst effzient zu lernen“ realisieren wir in kürzester Zeit Funktionsmuster und Prototypen zum Veranschaulichen von Lösungsvorschlägen und Konzepten.
Gerne nutzen wir diese Kompetenzen auch zur Umsetzung von kundenspezifischen Wünschen. Viele unserer Produkte lassen sich modular erweitern und kombinieren, um ein Maximum an Kundennutzen zu generieren.

Sie verfolgen ein eigenes Projekt und benötigen Support im Bereich Fahrzeugbau, Innovationsmanagement oder Fahrzeugzulassung? Dann unterstützen wir Sie gern!

Werkzeuge

CAD / FEM

vRbikes arbeitet mit dem CAD SolidEdge und kann somit praktisch alle gängigen CAD-Formate verarbeiten. Viele unserer Komponenten werden mit Hilfe von Festkörper-Simulationen auf ihre Festigkeit untersucht. Dazu stehen uns verschieden Werkzeuge zur Verfügung.

Fahrzeugengineering und Fahrzeugkonstruktion mit Festigkeitsanalayse mit Hilfe von Finite Elemente Methode FEM

Innovationsatelier

Ein wichtiger Bestandteil unserer Werkstatt bildet das Innovationsatelier. Hier entstehen abseits von der geradlinigen Serienproduktion spannende und zum Teil auch etwas verrückte Konzepte und Prototypen. Ein wichtiger Teil ist auch der „Dancefloor“, wo kreativen Ideen freien Lauf gewährt wird.

Rollenprüfstand

In Zusammenarbeit mit der ZHAW hat vRbikes einen eigenen Rollenprüfstand entwickelt, mit welchem sich auch bei mehrspurigen Fahrzeugen beide Seiten unabhängig und gleichzeitig analysieren lassen. So können verschiedenste Tests unter stets gleichen Bedingungen durchgeführt werden. Mögliche Tests sind:

- Leistungsmessungen
- Simulationsfahrten mit unterschiedlicher Topographie
- Bremstests
- Vibrationstests
- Display-Kalibrierung